allnabouts dbaservices beseitigt den DBA Fachkräfte Engpass bei mittelständischen Unternehmen

05 Dez

Neu Isenburg (Rhein-Main) – Die dbaservices der allnabout GmbH aus Neu-Isenburg, eines der ersten Outsourcing Anbieter von Remote-DBA Dienstleistungen in Deutschland, gibt den Start seiner 24×7 Managed Database Services Modelle für ORACLE und MSSQL Datenbanken bekannt.
Die flexiblen, kostengünstigen “db BASE”, “db 24×7” und “db YOU!” Modelle versetzen IT-Leiter in die Lage kostenbewusst und hocheffizient den Geschäftsbetrieb rund um die Uhr aufrecht zu erhalten.

Der Mangel an fachkundigen EDV Personal im Datenbankumfeld gepaart mit den rasant wachsenden und immer wichtiger werdenden Datenbeständen führt zu einem Umdenken in den Personalabteilungen mittelständischer Unternehmen. War es vor kurzem noch relativ einfach qualifiziertes Personal zu rekrutieren ist es heute nahezu Glück geeignete Talente mit Expertise einzustellen, die darüberhinaus willens sind ein 24×7 Datenbankbetrieb zu leisten.
allnabouts dbaservices wirkt dieser Problematik mit individuellen SLA Modellen entgegen, und hilft mittelständischen Unternehmen, die produktions- und operativ relevanten Datenbanken rund um die Uhr zu Verfügung zu halten.

“Mittlerweile werden unsere Managed Database Services auch als Ergänzung zu IT-Abteilungen mit angestellten Datenbankadministratoren gebucht, um den 24×7 Betrieb aufrecht zu erhalten”, so Parul Mohan Geschäftsführer der allnabout GmbH. “Unseren Kunden verschaffen wir somit einen echten Mehrwert, der sich bereits vielfach bewährt hat”.

Über die dbaservices der allnabout GmbH
Vor rund 12 Jahren wurde im hessischen Neu-Isenburg der Grundstein für die allnabout GmbH gelegt. Als spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen in der Informationstechnologie betreut die allnabout GmbH mit Ihren dbaservices europaweit zahlreiche ORACLE und MSSQL Datenbanken. Die Besonderheit der ITIL basierten Dienstleistungen ist die Bereitstellungen von individuellen Managed Database Outsourcing Modelle. Darunter befinden sich 24/7 Service Level Agreements, die die Vitalität und Verfügbarkeit von produktions- und operativ relevanten Datenbanken gewährleisten. Flankierend zu den Managed Database Services gesellen sich Datenbankprojekte hinsichtlich Datenbankmigration und Datenbank-Backup.
Nationale und internationale Kunden, unter Anderem aus der Automobilzulieferindustrie, Versicherung und Logistik mit hochkritischen Datenbanksystemen, schätzen die hohe Verläßlichkeit und Qualität.

Diesen Artikel teilen :Share on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterShare on Facebook