069 / 58 80 436 10 info@dbaservices.de

Oracle Versionen von 7 bis 19 Managed by Oracle Certifed Professionals
& Oracle Certified Masters

Oracle Versionen von 7 bis 19

ORACLE-Datenbankmanagementsysteme und -Datenbankinstanzen gekonnt zu konstruieren und vital zu betreiben, setzt ein immenses Spezialwissen voraus. ORACLE-Datenbanksysteme bieten eine Fülle von Funktionen, Optionen und Parametern, die – richtig angewendet und konfiguriert – ein solides Datenbank-Management-System (DBMS) erzeugen.

Datenbankinstanzen sind, je nach Einsatzszenario, einer gewissen Dynamik und Belastung ausgesetzt, die einen periodischen und permanenten Support erfordern. Die zertifizierten ORACLE-Datenbankexperten der dbaservices besitzen die relevanten Kenntnisse, um existierende ORACLE-Datenbanklandschaften vollumfänglich zu betreuen und neue ORACLE-DBMS einwandfrei und nachhaltig aufzusetzen.

Das Hauptaugenmerk der Systembetreuung durch die DBAs der dbaservices liegt zumeist auf den störungsfreien Betrieb und den 3rd Level Support.

Managed by Oracle Certifed Professionals (OCP) und Oracle Certified Masters (OCM)

Beim Planen und Umsetzen von skalierbaren hochverfügbaren Datenbank-Management-Systemen der dbaservices kommen Best Practice-Ansätze zum Einsatz, die sich vielfach bewährt haben. Sprechen Sie uns auch auf ORACLE Real Application Clusters (RAC), ORACLE Failsafe, Standby Datenbanken / Data Guard, Flashback und Replikation (Snapshot und Multimaster) an!

Datenbanken sind geschäftsrelevante operative Komponenten, die in Kombination mit den vorgelagerten Applikationen für einen flüssigen Geschäftsbetrieb sorgen. Sie sollten ihrer Bedeutung entsprechend angemessen mit einem definierten Service Level-Agreement versehen werden.

Service Level Agreements im Vergleich


Für Datenbanken und Instanzen mit geringer Priorität


Unser Premiumdienst für Ihre Hochverfügbarkeitsinstanzen


Hochflexible individuelle Service-Level-Agreements

Bereitschaft

Reaktionszeit 09:00-18:00

Reaktionszeit 18:00-09:00

Proaktives Monitoring:

Backup Kontrolle:

Zugang ITIL Self Service Desk:

Additional Services:

Berechnung mtl.:

1 Stunde

Pauschal

Mo – So & Feiertage

sofort

30 Minuten

Pauschal

Sie entscheiden

Sie entscheiden

Sie entscheiden

Sie entscheiden

Pauschal

NEUSTE BEITRÄGE

ORA-01460 – unimplemented or unreasonable conversion requested

1.) Texte aus oerr unter Linux 01460, 00000, „unimplemented or unreasonable conversion requested“ // *Cause: // *Action: 2.) Erklärung Dieser Fehler tritt auf, wenn eine Konversion von Daten mit den Funktionen TO_CHAR, TO_DATE oder TO_NUMBER durchgeführt werden soll,...

ORA-01461 – can bind a LONG value only for insert into a LONG column

1. Texte aus oerr unter Linux 01461, 00000, „can bind a LONG value only for insert into a LONG column“ // *Cause: // *Action:  2. Erklärung Es wurde versucht, Daten vom Typ LONG in ein Feld anderen Typs einzufügen. Dies ist jedoch nicht möglich. Stattdessen wird diese...

ORA-01465 – invalid hex number

1.) Texte aus oerr unter Linux 01465, 00000, „invalid hex number“ // *Cause: // *Action: 2.) Erklärung Es werden gültige Werte in Hex erwartet. In dem String befinden sich jedoch ungültige Werte. Dieser Fehler kann beim Füllen eines Feldes vom Typ BLOB auftreten. 3.)...

ORA-01728 – numeric scale specifier is out of range (-84 to 127)

1.) Texte aus oerr unter Linux 01728, 00000, „numeric scale specifier is out of range (-84 to 127)“ // *Cause: // *Action: 2.) Erklärung Beim Anlegen einer Tabelle ist die Anzahl der Nachkommastellen bei einem Feld vom Typ number außerhalb des gültigen Bereichs. 3.)...

ORA-02049 – timeout: distributed transaction waiting for lock

1.) Texte aus oerr unter Linux 02049, 00000, „timeout: distributed transaction waiting for lock“ // *Cause: exceeded INIT.ORA distributed_lock_timeout seconds waiting for lock. // *Action: treat as a deadlock 2.) Erklärung Eine Transaktion hatte darauf gewartet, ein...

Keine zusätzlichen
Lizenzkosten

Unsere eigene Monitoring Software “x7” ist ein selbstentwickeltes Monitoring-Programm für ORACLE, SQL-Server- und MYSQL Datenbanken und -Instanzen.