Remote Administration

Logo: Managed-Services Remote Administration

Der dbaservices Remote DBA ist ein Datenbankadministrator, der seine Tätigkeit via Fernzugriff (Remote Access) auf den ORACLE- und SQL Server-Datenbanksystemen durchführt. Der Vorteil dieser Methode zum Betreuen der Datenbanken ist die räumliche und zeitliche Unabhängigkeit. Es lassen sich fast alle datenbankrelevanten Tätigkeiten auf physischen und virtuellen Umgebungen, das Monitoring, der Datenbankbetrieb und die unmittelbare Störungsbehebung mit diesem Service abbilden.

Logo X7 Monitoring Software

Remote DBAs

Dabei spielt es keine Rolle, mit welcher Lösung von welchem Hersteller die Fernverbindung hergestellt wird. Gängig sind Standard RDP und Terminal Services. Aus sicherheitsrelevanten Aspekten ist der Zugriff der Remote DBA über token-basierte VPN-Verbindungen sehr empfehlenswert.

Der Remote DBA setzt immer einen funktionierenden Remote Access voraus.

Remote DBAs ergänzen oder ersetzen sogar klassische Datenbankadministratoren – mit dem wesentlichen Vorteil, dass sie rund um die Uhr verfügbar sind. Besonders gefragt ist die Beauftragung als Urlaubsvertretung oder bei Lastspitzen.